David Lorenz, M. A.

Seckenberganlage 26 | 60325 Frankfurt am Main | +49 (0)69 75 61 83 - 48 | d.lorenz@em.uni-frankfurt.de

Doktorand

Forschungsschwerpunkte
Materialistische Staatstheorie; Migrations- und Grenzregimeforschung

 

Biographie

2007 bis 2013 Studium der Philosophie und Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. 2013 Abschluss des Studiums als Magister Artium. Seit 2011 vernetzt im »Kritnet – Netzwerk Kritische Migrations- und Grenzregimeforschung«. 2012 bis 2013 Mitarbeit im DFG-Forschungsprojekt »Staatsprojekt Europa«. 2014 und 2015 Mitarbeit im internationalen Forschungsprojekt »Partei ergreifen: Protest gegen die Abschiebung von AsylbewerberInnen. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz« an den Universitäten Kassel und Osnabrück bei Prof. Dr. Helen Schwenken. Seit März 2015 Doktorand von Prof. Dr. Sonja Buckel am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel. Seit Oktober 2015 Promotionsstipendiat der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Laufendes Forschungsprojekt

Scheitern an der Grenze im Innern Europas. Eine historisch-materialistische Untersuchung der Umsetzung innereuropäischer Abschiebepolitiken nach der Dublin III-Verordnung in der BRD

Frühere Forschungsprojekte

Die Transnationalisierung des Staates im Prozess der Entstehung einer gemeinsamen europäischen Migrationskontrollpolitik  | mehr …

Partei ergreifen: Protest gegen die Abschiebung von Asylbewerber_innen. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr | mehr  …

Bibliographie

Lorenz, David 2015: Von Dublin-Domino bis Kirchenasyl – Kämpfe um Dublin III, in: Movements. Journal der kritischen Migrations- und Grenzregimeforschung 1 1. | mehr … 

Lorenz, David 2015: Verhandlungen um Dublin III. Entwicklungslinien und Widersprüche der europäischen Asylpolitik, in: Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik 54 1. 25–49.

Lorenz, David, Maren Kirchhoff und Helen Schwenken 2014: Promoting Deportation Through the Backdoor. How the German Conservative Party Depoliticized Contestations Over Asylum Policies and How This Influences the German and European Deportation Regime. | mehr … 

Lorenz, David, Andreas Meyerhöfer, Ulrich Hartl, Sebastian Neumann und   Adrian Oeser 2014: »Dublin II kippen!« – Kämpfe um selbstbestimmte Migration in Europa, in: Forschungsgruppe »Staatsprojekt Europa« (Hg.): Kämpfe um Migrationspolitik – Theorie, Methode und Analysen kritischer Europaforschung. Bielefeld: transcript, 151–167.