Fabian Heubel, Dr.

 | heubel@gate.sinica.edu.tw

Assoziierter Wissenschaftler und Gastwissenschaftler am IfS vom 1. April bis 31. Juli 2015 und vom 1. Mai bis 31. Juli 2016, Research Fellow am Institute of Chinese Literature and Philosophy der Academia Sinica (Taipei)

Biographie

Geboren 1967 in Frankfurt am Main. Studium der Sinologie, Philosophie und Botanik an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. 1995 Magister im Fach Sinologie (Prof. Dr. Heiner Roetz) mit einer Arbeit zur Selbstkultivierung im frühen Konfuzianismus. 2000 Promotion im Fach Philosophie an der TU Darmstadt (Prof. Dr. Gernot Böhme) mit einer Dissertation über Michel Foucault und die Idee einer kritischen Theorie der Selbstkultivierung. 1993–1994 als Stipendiat des DAAD Studium der chinesischen Sprache an der Fu-Jen-Universität in Taipei (Taiwan, Republik China); von 1997–1999 als Stipendiat des DAAD am Institute of Chinese Literature and Philosophy der Academia Sinica (Taipei). Ab 2001 Forschungstätigkeit an diesem Institut, seit 2013 als Research Fellow (äquivalent zur Stellung eines Full Professor). Seit 2002 Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten in Taiwan und der VR China. Von 2012–2013 Humboldt-Stipendiat an der Goethe-Universität (Institut für Sozialforschung und Institut für Sinologie); seit 2012 jeweils im Sommersemester Lehraufträge am Institut für Philosophie.

Bibliographie

(in Auswahl; Publikationen in chinesischer Sprache hier)

Monographien
Heubel, Fabian 2002: Das Dispositiv der Kreativität. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

Herausgeberschaften
Markus Schmücker und Fabian Heubel 2013: Dimensionen der Selbstkultivierung: Beiträge des Forums für asiatische Philosophie. Freiburg: Alber.

Artikel in Sammel- und Tagungsbänden
Heubel, Fabian 2014: Gebrochene Kontinuität: Selbstkultivierung und Demokratie im zeitgenössischen Neokonfuzianismus, in: Philipp Mahltig und, Eva Sternfeld (Hg.), Kontinuität und Umbruch in Chinas Geschichte und Gegenwart, Wiesbaden: Harrassowitz, 2014, 41–60.

Heubel, Fabian 2013: Kritische Kultivierung und energetische Subjektivität. Reflexionen zur französischsprachigen Zhuangzi-Forschung, in: Markus Schmücker und Fabian Heubel (Hg.). Dimensionen der Selbstkultivierung. Beiträge des Forums für asiatische Philosophie. Freiburg: Alber, 2013, 104–146.

Heubel, Fabian 2010: Ästhetik der Fadheit – Zur energetischen Ökonomie des Selbst, in: Barbara Gronau und Alice Lagaay (Hg.). Ökonomien der Zurückhaltung, Kulturelles Handeln zwischen Askese und Restriktion. Bielefeld: transcript, 189–206.

Heubel, Fabian 2009: Transkulturelle Kritik und die chinesische Moderne: Zwischen Frankfurter Schule und Neokonfuzianismus, in: Iwo Amelung und Anett Dippner (Hg.), Kritische Verhältnisse: Die Rezeption der Frankfurter Schule in China, Frankfurt am Main: Campus, 43–65.

Heubel, Fabian 2007: Selbstkultivierung und Kritik: zu Foucaults Hermeneutik des Subjekts, in: U. Gahlings, D. Croome und R.J. Kozljanič (Hg.), III. Jahrbuch für Lebensphilosophie. Praxis der Philosophie – Gernot Böhme zum 70.Geburtstag. München: Albunea Verlag, 85–108.

Artikel in Zeitschriften
Heubel, Fabian 2015: Kritik als Übung. Über negative Dialektik als Weg ästhetischer Kultivierung, Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 40.1.

Heubel, Fabian 2015: Entdramatisierung der Subjektivität. Über das Buch Zhuāngzǐ als Quelle für eine Demokratie der Zukunft, in: Bochumer Jahrbuch zur Ostasienforschung 38, 63–88.

Heubel, Fabian 2012 : Zhuangzi im Kapitalismus: Überlegungen zu Effektivität und Effizienz, in: Widerspruch. Münchner Zeitschrift für Philosophie, Nr. 56 (2012/2), 67–85.

Heubel, Fabian 2011: Des enjeux d’une critique ‘transculturelle’ à partir de l’œuvre du dernier Foucault, in: Cahier de l’Herne: Michel Foucault (sous la direction de Philippe Artières, Jean-François Bert, Frédéric Gros, Judith Revel), Paris: Editions de l’Herne, 358–363.

Heubel, Fabian 2011: Kant and Transcultural Critique. Toward a Contemporary Philosophy of Self-Cultivation, in: Journal of Chinese Philosophy 38:4 (December 2011), 584–601.

Heubel, Fabian 2011: Immanente Transzendenz im Spannungsfeld von europäischer Sinologie, kritischer Theorie und zeitgenössischem Konfuzianismus, in: Polylog, Zeitschrift für interkulturelles Philosophieren, Nr. 26, 91–114.

Heubel, Fabian 2009: Aistethik oder Transformative Philosophie und Kultur der Fadheit, in: Polylog, Zeitschrift für interkulturelles Philosophieren, Nr. 22, 35–53.

Heubel, Fabian 2008: Foucault auf Chinesisch – Methodologische Reflexionen zu einer transkulturellen Philosophie der Selbstkultivierung, in: Polylog, Zeitschrift für interkulturelles Philosophieren, Nr. 19, 19–35.

Heubel, Fabian 2007: Culture de soi et créativité – Réflexions sur la relation entre Mou Zongsan et le Confucianisme énergétique, in: Extrême-Orient Extrême-Occident, octobre 2007, no.29, Paris: Presses Universitaires de Vincennes, 152–177.