Hermann Kocyba, Dr.

Senckenberganlage 26 | 60325 Frankfurt am Main | +49 (0)69 75 61 83 - 32 | kocyba@em.uni-frankfurt.de

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsschwerpunkte
Arbeit, Wissen und soziale Kontrolle; Dienstleistungsarbeit, Wertschöpfung und Anerkennung; Markt, Macht und Rationalität; Technologieentwicklung und soziale Innovation; Arbeitsbelastung, Managementstrategien und betriebliche Gesundheitskulturen

Biographie

Studium der Philo­so­phie, Soziologie und Ger­manistik an der Johann Wolfgang Goethe-Uni­versität in Frank­furt. Promotion zum Dr. phil. mit einer Dis­sertation zum Thema »Wi­der­spruch und Theorie­struktur«. 1978 bis 1985 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbe­reich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität. 1985 bis 1989 freiberuflich als wissen­schaftlicher Übersetzer im Bereich Philosophie, Soziologie und Humanwis­senschaften tätig. 1989 bis 1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter der »Interdisziplinären Ar­beitsgruppe Tech­nik­forschung« der Johann Wolfgang Goethe-Universität. 1992 bis 1994 wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Kooperationsprojekts des Sonderforschungs­bereichs »Risikolagen und Statuspassagen im Lebensverlauf« an der Universität Bremen. Seit 1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter des In­sti­tuts für Sozialforschung in Frank­furt.

Seit 1978 mit kürzeren Unterbrechungen Lehrbeauftragter am Fachbe­reich Ge­sell­schaftswissenschaften und am Fachbereich Philosophie der Johann Wolfgang Goe­the-Univer­sität, am Fach­bereich Gesellschaftswissen­schaften der Uni­versität Mar­burg, am Fachbe­reich Gesellschaftswissenschaften der Technischen Hoch­schule Darm­stadt und am In­stitut für Philosophie sowie am Institut für Soziologie der Universität  Flensburg. 2008 bis 2010 Lehrtätigkeit an der Helmut-Schmidt-Universität  (2010 Vertretung einer Professur für Soziologie). Seit 2011 Lehrtätigkeit am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität (Schwerpunkt Wirtschaft und soziale Ungleichheit).

Laufendes Forschungsprojekt

Vorbereitung eines Projektantrags zum Thema Anerkennung, Sichtbarkeit und Wertschöpfung

Frühere Forschungsprojekte

Wertschöpfung und Anerkennung im Finanzdienstleistungssektor  | mehr …

Krankheitsverleugnung: Betriebliche Gesundheitskulturen und neue Arbeitsformen  | mehr …

Entscheidungsverhalten von Führungskräften aus Energietechnik und Energiewirtschaft  | mehr …

Innovation und Arbeit in der »Wissensgesellschaft«

Entwicklung von Planungs- und Steuerungssystemen im Kontext flexibel-integrativer Rationalisierung

Indikatoren der Rehabilitationsbedürftigkeit aus Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung

Technologieentwicklung als Institutionalisierungsprozeß

Bibliographie

(in Auswahl)

Kocyba, Hermann 2012: Zwischen Sichtbarkeit und Transparenz: Facetten der Wertschätzung von Dienstleistungsarbeit, in: Ralf Reichwald, Martin Frenz, Sibylle Hermann und Agnes Schipanski (Hg.): Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit: Professionalisierung, Wertschätzung, Interaktion. Wiesbaden: Springer Gabler, 457–483.

Kocyba, Hermann 2012: Auf der Suche nach der verlorenen Arbeit, in: Sozialer Sinn 12. 1, 157–162.

Kocyba, Hermann 2011: Recognition, cooperation and moral presuppositions of capitalist organization of work, in: Analyse und Kritik 33. 1, 235–259.

Kocyba, Hermann 2010: Diskursanalyse als neue Wissenssoziologie? Über einige Schwierigkeiten der disziplinären Verortung Foucaults, in: Robert Feustel und Maximilian Schochow (Hg.): Zwischen Sprachspiel und Methode. Perspektiven der Diskursanalyse. Bielefeld: transcript, 99–118.

Kocyba,Hermann 2010: Diese Hin- und Herverschieberei, das hat irgendwann zu einer absoluten Überblickslosigkeit geführt, in: Claudia Honegger, Sighard Neckel und Chantal Magnin (Hg.): Strukturierte Verantwortungslosigkeit. Berichte aus der Bankenwelt. Frankfurt: Suhrkamp, 41–46.

Kocyba, Hermann 2010: Die Finanzmarktorientierung ist das Hauptproblem, in: Claudia Honegger, Sighard Neckel und Chantal Magnin (Hg.): Strukturierte Verantwortungslosigkeit. Berichte aus der Bankenwelt. Frankfurt: Suhrkamp, 224–229.

Kocyba, Hermann, Lutz Eichler und Wolfgang Menz 2010: Gesellschaftstheoretischer Anspruch und die Beharrlichkeit des Besonderen. Theorie und Empirie in den industriesoziologischen Arbeiten des Instituts für Sozialforschung, in: Hans J. Pongratz und Rainer Trinczek (Hg.): Industriesoziologische Fallstudien. Entwicklungspotenziale einer Forschungsstrategie. Berlin: Sigma, 163–204.

Kocyba, Hermann 2010: Abstraktion und Herrschaft. Dialektik als Darstellung und Kritik, in: Digger Journal 4. ‹http://www.digger-journal.net/digger-4/abstraktion-und-herrschaft-dialektik-als-darstellung-und-kritik/›.

Kocyba, Hermann 2009: Kommt gute Arbeit unter die Räder? Zum »Mehrwert der Wertedebatte«, in: express 12, 1–3.

Kocyba, Hermann 2009: Les paradoxes de la manifestation de reconnaissance, in: Christian Lazzeri und Soraya Nour (Hg.): Reconnaissance, identité et intégration sociale. Paris: Presses universitaires de Paris Ouest, 277–293.

Kocyba, Hermann 2009: Wissensökonomie – jenseits von Kapitalismus und Verwertungszwängen? in: Ralf Zwengel (Hg.): Ohne Proletariat ins Paradies? Zur Aktualität des Denkens von André Gorz. Essen: Klartext Verlag, 43–55.

Kocyba, Hermann 2008: Soziologie ohne Soziologen: Verkauft sich eine Profession unter Wert? in: Birgit Blättel-Mink, Kendra Briken, Andreas Drinkuth und Petra Wassermann (Hg.): Beratung als Reflexion. Perspektiven einer kritischen Berufspraxis für Soziolog-inn-en. Berlin: Sigma 2008, 92–97.

Kocyba,Hermann 2008: Die neue Unterschicht: Von der Ausbeutung zur Ausgrenzung und zurück, in: Claudio Altenhain, Anja Danilina, Erik Hilfebrandt, Stefan Kausch, Annekatrin Müller und Tobias Roscher (Hg.): Von »Neuer Unterschicht« und Prekariat. Gesellschaftliche Verhältnisse und Kategorien im Umbruch. Bielefeld: transcript, 65–76.

Kocyba, Hermann und Stephan Voswinkel 2008: Kritik (in) der Netzwerkökonomie, in: Gabriele Wagner und Philipp Hessinger (Hg.): Ein neuer Geist des Kapitalismus? Paradoxien und Ambivalenzen der Netzwerkökonomie. Wiesbaden: VS Verlag, 41–62.

Kocyba, Hermann und Stephan Voswinkel 2007: Betriebliche Gesundheitskulturen und neue Arbeitsformen. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.

Kocyba, Hermann und Stephan Voswinkel 2007: Störfaktor Krankheit. Warum der rückläufige Krankenstand das falsche Signal für betriebliche Gesundheitspolitik ist, in: Forschung Frankfurt 3, 43–46.

Kocyba, Hermann 2007: Was leistet das Leistungsprinzip? in: Ralf Zwengel (Hg.): Gesellschaftliche Perspektive Arbeit und Gerechtigkeit. Essen: Klartext Verlag, 163–177.

Kocyba, Hermann 2007: Die Bedeutung der Kategorie Wissen für den Wandel der Arbeit, in: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 16. 2, 43–49.

Kocyba, Hermann 2007: Anerkennung, Subjektivierung, Singularität. In: travailler 18, 89–102.

Kocyba, Hermann und Stephan Voswinkel 2007: Krankheitsverleugnung – Das Janusgesicht sinkender Fehlzeiten, in: WSI-Mitteilungen 60. 3, 131–137.

Kocyba, Hermann 2007: Entscheidungsverhalten von Führungskräften aus Energietechnik und  Energiewirtschaft, in: Aus Forschung und Entwicklung. Mitteilungen der Forschungsstelle und des Forschungsbeirates der AGFW 12, 93–102.

Kocyba, Hermann 2006: Die Disziplinierung Foucaults: Diskursanalyse als Wissenssoziologie, in: Dirk Tänzler, Hubert Knoblauch und Hans-Georg Soeffner (Hg.): Neue Perspektiven der Wissenssoziologie. Konstanz: UVK, 137–155.

Kocyba, Hermann 2006: Theodor W. Adorno: Der Positivismusstreit in der deutschen Soziologie. Einleitung, in: Axel Honneth (Hg.): Schlüsseltexte der Kritischen Theorie. Wiesbaden: VS Verlag, 69–71.

Kocyba, Hermann und Stephan Voswinkel 2005: Entgrenzung der Arbeit. Von der Entpersönlichung zum permanenten Selbstmanagement, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 2. 2, 73–83.

Kocyba, Hermann 2005: Selbstverwirklichung im Unternehmen – Chance oder Anerkennungsfalle?, in: Maria Funder (Hg.): Jenseits der Geschlechterdifferenz? Geschlechterverhältnisse in der Informations- und Wissensgesellschaft. München und Mering: Rainer Hampp Verlag, 139–153.

Kocyba, Hermann 2004: Selbstverwirklichungszwänge und neue Unterwerfungsformen: Paradoxien der Gesellschaftskritik, in: Arbeitsgruppe SubArO (Hg.): Ökonomie der Subjektivität – Subjektivität der Ökonomie. Berlin: Sigma, 79–93.

Kocyba, Hermann 2004: Aktivierung, in: Ulrich Bröckling, Susanne Krasmann und Thomas Lemke (Hg.): Glossar der Gegenwart. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 17–22.

Kocyba, Hermann 2004: Wissen, in: Ulrich Bröckling, Susanne Krasmann und Thomas Lemke (Hg.):Glossar der Gegenwart. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 300–306.

Kocyba, Hermann 2003: Wissenspolitik im Unternehmen: Kennziffern und wissensbasierte Selbststeuerung, in: Stefan Böschen (Hg.): Wissenschaft in der Wissensgesellschaft. Berlin: Sigma, 178–190.

Kocyba, Hermann 2003: Soziale Kontrolle und Subjektivierung, in: Axel Honneth und Martin Saar (Hg.): Michel Foucault: Zwischenbilanz einer Rezeption: Frankfurter Foucault-Konferenz 2001. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 71–76.

Kocyba, Hermann 2002: Theorie, kritische, in: Günter Endruweit und Gisela Trommsdorff (Hg.): Wörterbuch der Soziologie. Stuttgart: Lucius & Lucius, 629–633.

Kocyba, Hermann und Wilhelm Schumm 2002: Begrenzte Rationalität – Entgrenzte Ökonomie: Arbeit zwischen Betrieb und Markt, in: Axel Honneth (Hg.): Befreiung aus der Mündigkeit: Paradoxien des gegenwärtigen Kapitalismus. Frankfurt a. M. und New York: Campus, 35–64.

Kocyba, Hermann 2001: Perspektiven industriesoziologischer Forschung am Institut für Sozialforschung, in: Mitteilungen des Instituts für Sozialforschung 12, 43–53.

Kocyba, Hermann 2000: Jenseits von Taylor und Schumpeter: Innovation und Arbeit in der »Wissensgesellschaft«, in: ISF München (Hg.): Innovation und Arbeit, 25–58.

Kocyba, Hermann 2000: Der Preis der Anerkennung: Von der tayloristischen Missachtung zur strategischen Instrumentalisierung der Subjektivität der Arbeitenden, in: Ursula Holtgrewe, Stephan Voswinkel und Gabriele Wagner (Hg.): Anerkennung und Arbeit. Konstanz: UVK, 127–140.

Kocyba, Hermann 2000: Die falsche Aufhebung der Entfremdung. Über die normative Subjektivierung der Arbeit im Postfordismus, in: Mathias Hirsch (Hg.): Psychoanalyse und Arbeit. Kreativität, Leistung, Arbeitsstörungen, Arbeitslosigkeit. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 13–26.

Kocyba, Hermann und Uwe Vormbusch 2000:Partizipation als Managementstrategie: Gruppenarbeit und flexible Steuerung in Automobilindustrie und Maschinenbau. Frankfurt: Campus.

Kocyba, Hermann 1999: Wissensbasierte Selbststeuerung. Die Wissensgesellschaft als arbeitspolitisches Kontrollszenario, in: Wilfried Konrad und Wilhelm Schumm (Hg.): Neue Konturen von Wissensarbeit. Münster: Westfälisches Dampfboot, 92–119.

Kocyba, Hermann 1999: Das aktivierte Subjekt. Mit post-tayloristischen Formen der Arbeit ändert sich auch die moderne Berufsidee, in: Frankfurter Rundschau, 29. September.

Kocyba, Hermann, WilhlemSchumm und Uwe Vormbusch 1996: Rekontextualisierung und Beteiligungschancen, in: Josef Esser (Hg.): Soziale und ökonomische Konflikte in Standardisierungsprozessen. Frankfurt a. M. und New York: Campus, 21–37.

Kocyba, Hermann, Johann Behrens, Anne Dreyer-Tümmel, Jairo Oka Arrow und Detlef Schulz 1994: Indikatoren der Rehabilitationsbedürftigkeit aus Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung. Frankfurt a. M.: ISIS.

Kocyba, Hermann 1992: Hermes und die französiche Desillusionierung. Michel Serres im Gespräch mit Ulrike Bokelmann und Hermann Kocyba, in: Walter Prigge (Hg.): Städtische Intellektuelle. Urbane Milieus im 20. Jahrhundert. Frankfurt a. M.: Fischer, 220–233.

Kocyba, Hermann 1990:  Volk und Gesetz. über Erich Fromms Dissertation, in: BABYLON. Beiträge zur jüdischen Gegenwart 7, 116–124.

Kocyba, Hermann 1989: Penser après Auschwitz, in: Centre Georges Pompidou (Hg.): Les enjeux philosophiques des années 50. Paris: Éditions du Centre Pompidou, 35–50.

Kocyba, Hermann 1988: »Eine reine Beschreibung diskursiver Ereignisse«, in: kultuRRevolution 17/18, 61–84.

Kocyba, Hermann, Pierre Bourdieu, Axel Honneth und Bernd Schwibs 1986: Der Kampf um symbolische Ordnung. Pierre Bourdieu im Gespräch mit Axel Honneth, Hermann Kocyba und Bernd Schwibs, in: Ästhetik und Kommunikation 61/62, 142–164.

Kocyba, Hermann 1979: Widerspruch und Theoriestruktur. Zur Darstellungsmethode im Marxschen »Kapital«. Frankfurt a. M.: Materialis Verlag.