Justo Serrano Zamora, M. A.

Seckenberganlage 26 | 60325 Frankfurt am Main | +49 (0)69 75 61 83 - 46 | justserrano@gmail.com

Doktorand

Forschungsschwerpunkte
Sozialontologie; Sozialtheorie; Demokratietheorie; Pragmatismus; soziale Epistemologie

Biographie

Geboren in Vilanova i la Geltrú (Spanien). 2001 bis 2006 Studium der Philosophie an der Universitat de Barcelona, der Universität Bremen sowie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. 2006 bis 2008 Master of Advanced Studies an der Universitat Autònoma de Barcelona. 2008 bis 2010 La Caixa-DAAD-Stipendiat / Master Politische Theorie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und TU Darmstadt. 2011 bis 2012 wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt »Ansprüche an Arbeit und berufliche Entwicklung bei ›Normalarbeitnehmer_innen‹«. Seit Februar 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IfS.

Laufendes Forschungsprojekt

Differenz als politische Ressource: eine Herausforderung für die deliberative Demokratietheorie (Dissertation)

Bibliographie

Justo Serrano Zamora (2013): Rezension von Elisabeth Anderson, The Imperative of Integration, in: Zeitschrift für philosophische Literatur 1. 1, 86-92.