Maria Kontos, Dr.

Senckenberganlage 26 | 60325 Frankfurt am Main | +49 (0)69 75 61 83 - 35 | kontos@soz.uni-frankfurt.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsschwerpunkte
Migrationssoziologie; Arbeitsmarkt und soziale Integration; Integrationsdiskurs und Integrationspolitik; Soziologie des unternehmerischen Handelns; Ethnisches Unternehmertum und Transnationalismus; Familienbetriebe von Migrantinnen und Migranten und Lebensqualität; Geschlechterverhältnisse und Biographie; Frauenmigration, Hausarbeit und Care; Biographische Policy Evaluation

Biographie

Studium der Soziologie, Sozialpsychologie und Völkerkunde an der Universität Göttingen. Promotion zum Dr. phil. an der Universität Frankfurt am Main. Seit 1992 Konzeption und Leitung/Koordinierung einer Reihe transnationaler EU-Forschungsprojekte mit Schwerpunkt Migration, Integration und Gender. 1997 bis 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität. Lehrbeauftragte für Migration und biographische Methoden an der Goethe-Universität. Seit 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialforschung. 

Laufendes Forschungsprojekt

Bedeutung des öffentlichen Integrationsdiskurses für das Selbstverständnis, die Selbstpositionierung und das Integrationshandeln von Migrantinnen und Migranten. Eine biographieanalytische Untersuchung  mehr …

Opening participatory routes: Mentoring and building capacity for active citizenship from a gender perspective (Parti GE.MI.)  | mehr …

 

 


Frühere Forschungsprojekte

Frauenmigration in Griechenland. Aufbau und Erprobung von geschlechtersensiblen, qualitativen  Integrationsindikatoren (2011; gefördert vom griechischen Innenministerium)

Qualifizierung und Beratung für die Arbeitsmarktintegration von qualifizierten Migranten und Migrantinnen  | mehr …

Prospects for Integration of Migrants from Third Countries and their Labour Market Situations: Towards Policies and Action  | mehr …

Integration of Female Immigrants in Labour Market and Society. Policy Assessment and Policy Recommendations  | mehr …

The Chances of the Second Generation in Families of Ethnic Entrepreneurs: Intergenerational and Gender Aspects of Quality of Life Processes  | mehr …

Self-Employment Acitivities of Women and Minorities; their Success or Failure in Relation to Social Citizenship Policies” (1997-2000; gefördert von der Eu Kommission)

Bibliographie

Herausgeberschaften
Anthias, Floya, Maria Kontos und Mirjana Morokvasic (Hg.) 2013: Paradoxes of Integration. Female Migrants in Europe. Dordrecht, Heidelberg, New York und London: Springer Publications.

Slany, Krystyna, Maria Kontos und Maria Liapi (Hg.) 2010: Women in New Migrations. Current Debates in European Societies. Krakow: Jagiellonian University Press.

Apitzsch, Ursula und Maria Kontos (Hg.) 2008: Self-Employment Activities of Women and Minorities. Wiesbaden: VS Verlag.

Apitzsch, Ursula und Maria Kontos (Hg.) 2003: Self-Employment, Gender and Migration. Women in Non-Privileged Self-Employment. Special Issue, International Review of Sociology 13. 1.

Aufsätze
Kontos, Maria 2013: Negotiating Social Citizenship Rights of Migrant Domestic Workers: the Right to Family Reunification and Family Life in Policies and Debates, in: Journal of Ethnic and Migration Studies 39. 3, 409424.

Kontos, Maria 2012: Social Citizenship Rights of Domestic Workers in Germany, in: Sonia Morano-Foadi und Micaela Malena (Hg.): In/Equality for Third Country Nationals in the EU: The Challenge of Integration. Cheltenham und Northampton: Edward Edgar Publishing, 167184.

Kontos, Maria 2011: The Labour Market Integration of Third Country Migrants in Germany and the Impact of Recent Policies: Integration Policy as Policy of Exclusion?, in: Mojca Pajnik und Giovanna Campani (Hg.): Precarious Migrant Labour Across Europe. Ljubljana: Mirovni Inštitut, 15–44.

Kontos, Maria 2010: Donne migranti in Germania e mercato globale del lavoro domestico, in: Giovanna Campani (Hg.): Genere e Globalizzazione. Pisa: ETS.

Kontos, Maria und Stephan Voswinkel 2010: Ungenutzte Kompetenzen. Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von hochqualifizierten Migrantinnen und Migranten. Hg. vom IfS und beramí berufliche Integration e. V. Frankfurt a. M.

Voswinkel Stephan und Maria Kontos 2010: Ungenutzte Kompetenzen. Probleme und Chancen der Beschäftigung hochqualifizierter Migrantinnen und Migranten, in: Sozialwissenschaften und Berufspraxis 33. 2, 212241.

Kontos, Maria 2010: Transnationale Migration, »Care Drain« und die Folgen für Herkunfts- und Aufnahmeländer | mehr …

Kontos, Maria 2009: Greek Migrant Women in Germany: Strategies of Autonomy in Diaspora, in: Evangelia Tastsoglou (Hg.): En/gendering Greek Diaspora Communities: Work, Community and Identity in the Greek Diaspora. Lanham, Boulder, New York, Toronto und Plymouth: Lexington Books, 3148.

Kontos, Maria 2008: Der Mythos der Integrationsunwilligkeit von Migrantinnen: Ungereimtheiten der aktuellen Integrationspolitik, in: Hessisches Sozialministerium (Hg.): Potenziale von Migrantinnen. Rolle der Frauen im Integrationsprozess. Wiesbaden, 3243.

Kontos, Maria 2007: Immigrant Entrepreneurs in Germany, in: Leo-Paul Dana (Hg.): Handbook of Research on Ethnic Minority Entrepreneurs. Cheltenham und Brookfield: Edward Elgar 445–463.

Kontos, Maria 2005: Übergänge von der abhängigen zur selbständigen Arbeit in der Migration. Sozialstrukturelle und biographische Aspekte, in: Thomas Geisen (Hg.): Arbeitsmigration. WanderarbeiterInnen auf dem Weltmarkt für Arbeitskraft. Frankfurt a. M. und London: IKO, 217–236.

Kontos, Maria 2005: Transkulturelle Aspekte der Unternehmensgründung von Frauen, in: Birgit Blättel-Mink (Hg.): Frauen, Gründung, Förderung. Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis der Förderung. Stuttgart: Hohenheimer Beiträge zur Entrepreneurshipforschung und -praxis 11, 7998.

Kontos, Maria 2005: Entgrenzte Arbeit in Familienbetrieben von Migranten, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 2. 3, 100112.

Kontos, Maria 2005: Migrantenökonomie – Ausweg aus der Armut?, in: Migration und Soziale Arbeit 3/4, 211218.

Kontos, Maria 2004: Biographical Analysis of Quality of Life Processes in Migration, in: Wolfgang Glatzer,  Susanne von Below und Martin Stoffregen (Hg.): Challenges for Quality of Life in Contemporary Societies. Amsterdam: Kluwer Academic Publishers,  139150.

Kontos, Maria 2003: Ethnic Entrepreneurship and Self-Employment Policies in Germany, in: Entrepreneurship and Regional Development 2, 119136.

Kontos, Maria 2003: Considering the Concept of Entrepreneurial Resources in Ethnic Business: Motivation as Biographical Resource?, in: Ursula Apitzsch und Maria Kontos (Hg.): Self-Employment, Gender and Migration. Women in Non-Privileged Self-Employment. International Review of Sociology. Special Issue 1, 183204.