Sebastián Tobón Velásquez , M. A.

Senckenberganlage 26 | 60325 Frankfurt am Main | tobon.sebastian@gmail.com

Doktorand

Forschungsschwerpunkte

Kritische Theorie; Deutscher Idealismus; Politische Philosophie; Pragmatismus.

 

Biographie

Geboren 1987 in Medellín-Kolumbien. Von 2004 bis 2010 Studium der Rechtswissenschaften an der Universidad Autónoma Latinoamericana. Von 2007 bis 2012 Studium der Philosophie an der Universidad de Antioquia. Von 2013 bis 2015 Masterstudium der Philosophie an der Universidad de Antioquia. Seit 2014 Promotion der Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt und am Institut für Sozialforschung. Seit 2014 DAAD-Stipendiat.

Laufendes Forschungsprojekt

Mimesis und Natur: Adornos Naturalismus und die Normativität der Mimesis (Dissertation)

Frühere Forschungsprojekte

Bibliographie

Tobón Velásquez, Sebastián 2016: Normatividad y resistencia: Sobre filosofía moral en Theodor W. Adorno (Normativität und Widerstand: über Moralphilosophie bei Theodor W. Adorno), in: Justo Serrano Zamora und G. Casuso (Hg.): Las armas de la crítica (im Erscheinen).