BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//eluceo/ical//2.0/EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT UID:9226846c558a9028a984d6e1368de29c DTSTAMP:20240620T050113Z SUMMARY:Von Engeln und Eulen. Apokalyptische und eschatologische Motive in der kritischen Theorie – gestern\, heute und morgen DESCRIPTION:Kooperationsveranstaltung mit der Katholischen Akademie Rabaunu s Maurus\nHegels Eule fliegt erst in der Dämmerung und steht für die Ide e: erst in der Reflexion wird die Wirklichkeit vernünftig und aufgeklärt .\nBenjamins Engel der Geschichte steht als kritische Instanz einer die ge waltvolle Realität transzendierenden Hoffnung\, als Gegenentwurf zum schl echten Bestehenden\, das zu überwinden sei.\nAnlässlich des hundertjähr igen Bestehens des Institutes für Sozialforschung in Frankfurt fragen wir : Wirkt in der Kritischen Theorie der kapitalistischen Gesellschaft eine t ranszendente Spur\, lebt in ihr eine nachhaltige Erlösungssehnsucht fort? \nWird in ihr der marxistische Materialismus utopisch\, apokalyptisch und eschatologisch aufgebrochen – und auf ein neues\, immanentTranszendentes bezogen?\nWir fragen dies auch mit Blick auf die aktuelle Vielfachkrise\, deren aktuelles spaltendes Wirken und die mittlerweile dominanten\, popul istisch-ideologischen Debatten: vom rechtspopulistischen Ressentiment bis zu den klimabewegten Weltuntergangsszenarien.\nWelche Rolle kommt unter di esen Bedingungen einer Kritischen Theorie auf der Höhe ihrer Zeit zu? Wo fliegen Eulen und Engel heute? Oder haben sie sich endgültig zur Ruhe ges etzt?\nMit Anna Eusterschulte\, Stephan Lessenich\, Armin Nassehi\, Alexan dra Schauer und Gregor Taxacher\nWeitere Informationen zur Anmeldung und z um Programm finden sich im Veranstaltungsflyer. URL:https://www.ifs.uni-frankfurt.de/eventleser/von-engeln-und-eulen-apokal yptische-und-eschatorische-motive-in-der-kritischen-theorie-gestern-heute- und-morgen.html DTSTART:20231111T093000 DTEND:20231111T173000 LOCATION:Haus am Dom END:VEVENT BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin BEGIN:STANDARD DTSTART:20231111T093000 TZNAME:CET TZOFFSETTO:+0100 TZOFFSETFROM:+0100 END:STANDARD END:VTIMEZONE END:VCALENDAR