Sommer- und Straßenfest: Das IfS auf dem Kulturcampus Open Air

Am 22. Juni feiert das IfS ein Sommerfest mit dem Kulturcampus Open Air auf dem Bockenheimer Universitätscampus. Genau 100 Jahre nach der Eröffnung des ersten Institutsgebäudes, das am 22. Juni 1924 an der Viktoriaallee schräg gegenüber der heutigen Institutsadresse eingeweiht wurde, findet das Festival statt, auf dem der Abschluss des offiziellen Teils der 100-Jahr-Feierlichkeiten begangen wird.

Der Stand des IfS wird im Bereich Mitte zu finden sein, also zwischen der Neuen Mensa und dem Juridicum.

Das IfS wird an diesem Tag einen Einblick in die Forschungspraxis geben: Eine Reihe von Kolleg:innen präsentieren ihre Projekte im Dialog und mit Gästen. An dem Infostand des IfS werden zudem Publikationen aus dem Haus präsentiert und wir sorgen mit dem ›negativen Glücksrad‹ für gute Stimmung. Auch das 1951 bezogene zweite Institutsgebäude wird seine Türen öffnen und zwei Führungen anbieten. Zudem wird es einen Stadtteilspaziergang durch Bockenheim und das Westend geben. Wir bitten um Anmeldung mit Angabe der gewünschten Führung (siehe unten) unter anmeldung@ifs.uni-frankfurt.de. Weitere Hinweise zu den Führungen werden den Angemeldeten im Vorfeld des 22. Juni per E-Mail bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu dem Sommerfest mit dem Kinderbühnenprogramm, den Performances, Konzerten und der Party finden sich hier: https://www.kulturcampus-frankfurt.de/seiten/kulturcampus-open-air.

 

 

Institutsführungen und Stadtteilspaziergang

14:30 Almut Poppinga/Rolf Engelke: Stadtteilspaziergang durch Bockenheim und das Westend: »Gestern und Heute - Häuserkämpfe der 70er und Leerstand in der Gegenwart«

15:30 Maischa Gelhard/Dirk Braunstein: Führung durch das Institutsgebäude

17:30 Dirk Braunstein/Almut Poppinga: Führung durch das Institutsgebäude

Localización: Campus Bockenheim

Volver