Fullname
Luise Henckel
Research Interests

Materialistische Staatstheorie, Antisemitismus, Geschichte der deutschen Linken, politische Theorie der kritischen Gesellschaftstheorie

Biography

Studium der Kulturwissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft (B.A.) an der Leuphana Universität Lüneburg und der Politischen Theorie (M.A.) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der TU Darmstadt. Seit 2022 Hilfskraft im Bereich Publikationen am Institut für Sozialforschung.

Publications (selection)

Henckel, Luise 2022: Zum Verhältnis der Kritischen Theorie zur Kritik der Politik. In: Jahro Ehlers, Katrin Henkelmann, Micha Keiten, Askan Schmidt und Andreas Stahl (Hg.): Subjekt und Befreiung. Beiträge zur kritischen Theorie. Berlin: Verbrecher Verlag, S. 209-264.

„‘Desperates Studententum‘ – Zur Aussichtslosigkeit der studentischen Perspektive“ (gemeinsam mit Manuel Clancett, Hanno Hinrichs, Elisabeth Labitzky und Adda Orbach) im Rahme der Tagung „Die Lehre in der kritischen Theorie“, Leuphana Universität Lüneburg, 19.11.2022.

„Zum Verhältnis der kritischen Theorie zur Kritik der Politik“ im Rahmen der Reihe „Vorträge zur kritischen Theorie“ vom Fachschaftsrat Philosophie Oldenburg in Zusammenarbeit mit dem Rosa Salon und dem AStA der Universität Oldenburg, 23.02.2022, online.

„Zum Verhältnis von Antisemitismus, Antizionismus und materialistischer Staatskritik“ im Rahmen der Reihe „Vorträge zur materialistischen Staatskritik“ der Fachschaftsinitiative des Otto-Suhr Insituts der FU Berlin, 25.11.2022.

„Einführung in die Theorien des Antisemitismus“ auf Einladugn von Aktion Sühnezeichen Friedensdienst und Junges Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Berlin, 24.03.2021, online.

„Zur Bedingung des modernen Antisemitismus – Freiheitsbewegung und Judenhass“ auf Einladung des AStA Vechta im Rahmen der ‚Aktionswoche zum Holocaustgedenktag‘, 04.02.2021, online.

Workshop: „Der Antisemitismus in der deutschen Linken und in der Umweltbewegung“ (gemeinsam mit Kolja Huth), im Rahmen des Wochenendseminars „Antisemitismus- (k)eine Frage der Bildung?“ auf Einladung vom Campusgrün Bildungswerk e.V., Darmstadt 17.05.2019.

Image
HenckelLuise
Job
Mitarbeiterin im Bereich Publikationen
Contact Address
Phone
E-Mail
l.henckel@em.uni-frankfurt.de