Voller Name
Sarah Sandelbaum
Forschungsschwerpunkte

(queer)feministische Affekt- und Körpertheorien, dekoloniale Epistemologien, Allianzen K*kritischer Theorie*n und Queer Theory, Cultural Studies, Zeitgenössische Kunst und visuelle Kultur

Biographie

Studium der Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg (B.A. Kulturwissenschaften) sowie der Soziologie und Ästhetik an der Goethe-Universität Frankfurt a. M. (M.A. Soziologie) mit Auslandsaufenthalten in Vilnius, Budapest und Moskau. Von 2019 bis 2021 Mitarbeiter*in im Bereich Publikationen am Institut für Sozialforschung. Seit November 2021 wissenschaftliche Mitarbeiter*in am Lehrstuhl Gesellschaftstheorie und Sozialforschung an der Goethe-Universität Frankfurt a. M.

Bild
SandelbaumSarah
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Kontaktadresse

Senckenberganlage 26

60325 Frankfurt am Main

Telefon
E-Mail
sarahsandelbaum@soz.uni-frankfurt.de